•  
  •  
Naturvielfalt Bannholz
Unser Verein unterstützt den Naturpark Gantrisch im Pflegen der wunder-schönen und lehrreichen Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren.
Von Anfang August bis Ende September 2018 pflegen wir unter der Leitung von Martin Müller und Fabian Reichenbach, Labirinthweg, Nesselgarten, Stockmauer, Teich, Wege und Böschungen.
Einsätze: August bis Oktober von jeweils 18-20 Uhr.
Wer gerne am Erhalt des Naturprojekts Bannholz mithelfen möchte, ist herzlich willkommen.

Das Bannholz ist östlich der Kirche Wahlern. Parkmöglichkeit bei der Kirche. Weitere Auskünfte erhalten Sie beim Sekretariat des Naturparks Gantrisch. Tel. 031 808 00 20 oder fabian.reichenbach@gantrisch.ch.